merken
Dresden

Frau wird in Dresdner Altstadt angegriffen

Eine 32-Jährige ist nachts nahe der Oper unterwegs. Dann nähert sich der Täter von hinten.

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Mann, der eine 32-Jährige belästigt hat.
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Mann, der eine 32-Jährige belästigt hat. ©  Archiv/René Meinig

Dresden. Auf dem Theaterplatz nahe der Augustusbrücke hat in der Nacht zum Sonnabend ein unbekannter Mann eine Frau angegriffen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 32-Jährige lief kurz nach Mitternacht über den Theaterplatz. Der Mann näherte sich von hinten und berührte die Frau unsittlich. Sie wehrte sich, dabei stürzten die 32-Jährige und der Angreifer. Dann schlug der Täter auf sein Opfer ein. Die Frau konnte sich losreißen und flüchten. Sie erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei fahndet jetzt nach dem Mann und setzt dabei auch auf Zeugenhinweise. Der Angreifer war etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hatte eine auffällig blasse Hautfarbe und dunkelblonde Haare. Sein Gesicht wirkte schmal und unrasiert, berichteten die Beamten nach einer Vernehmung des Opfers. Der Mann trug dunkle Schuhe, eine schwarze Jeans und eine blaue Vintage-Trainingsjacke mit buntem Muster. Auf dem Kopf hatte er ein schwarzes Basecap.

Anzeige
Schwarz, schwärzer, ELBEPARK
Schwarz, schwärzer, ELBEPARK

Die besten Angebote des Jahres gibt´s traditionell am letzten Freitag im November: beim SALE Friday.

Hinweise zu dem Angreifer und dem Tathergang nimmt die Polizei unter Telefon 0351 483 2233 entgegen. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden