Dresden
Merken

Gesperrte Straßen in Dresden zur Rewe-Team-Challenge am Mittwoch

Tausende Läufer rennen am Mittwoch durch die Dresdner Innenstadt. Zwischen Postplatz und Rudolf-Harbig-Stadion müssen die Autofahrer sowie Bus- und Bahnfahrgäste auf Behinderungen einstellen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Am Altmarkt startet am Mittwochabend die Rewe-Team-Challenge.
Am Altmarkt startet am Mittwochabend die Rewe-Team-Challenge. © Sven Ellger (Archiv)

Dresden. An diesem Mittwoch treffen sich lauffreudige Teams bereits zum 13. Mal auf dem Altmarkt zur Rewe-Team-Challenge und legen gemeinsam fünf Kilometer bis zum Rudolf-Harbig-Stadion zurück. Einige Straßen und Plätze werden deshalb gesperrt sein.

Die Wilsdruffer Straße wird von 11 bis 24 Uhr nicht befahrbar sein.

Anzeige TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Die Blüherstraße wird ab 16 Uhr und die Lingnerallee von 10 Uhr bis 23 Uhr gesperrt sein. Die Polizei regelt den Verkehr auf der Lennéstraße halbseitig zwischen dem Straßburger Platz und dem Lennéplatz.

Autofahrten ins Zentrum möglichst vermeiden

Das Terrassenufer und die Devrientstraße können von 17 bis 23 Uhr und die Kleine Packhofstraße sowie die Ostra-Allee von 17 bis 21.30 Uhr nicht befahren werden.

Auch der Postplatz wird jeweils nach den Startzeiten um 18.30 Uhr, 19 Uhr, 19.30 Uhr, 20 Uhr und 20.30 Uhr für kurze Zeit gesperrt sein.

Weiterführende Artikel

Und sie laufen wieder... 15.000 feiern bei der Team Challenge

Und sie laufen wieder... 15.000 feiern bei der Team Challenge

Die Rewe Team Challenge in Dresden ist mehr als Sport. Wo Dynamo gerade erst abgestiegen ist, steigt die größte After Work Party in Ostdeutschland - Bilder und Eindrücke.

A17-Abfahrt Südvorstadt wird teilweise gesperrt

A17-Abfahrt Südvorstadt wird teilweise gesperrt

Ab Montag müssen sich Autofahrer auf neue Umleitungen auf der B 170 in Dresden einstellen. Auch die Autobahn-Abfahrt Südvorstadt wird von den Sperrungen betroffen sein.

Auf dem Streckenabschnitt Rietschelstraße – Mathildenstraße – Blüherstraße wird es von 16 bis 22.30 Uhr zu Sperrungen kommen. Außerdem queren die Läufer die Pillnitzer Straße und die Grunaer Straße. Auch hier regelt die Polizei den Verkehr auf beiden Straßen, wenn die Läufer eintreffen.

Die Zu- und Abfahrten zu den Hotels der Innenstadt auf der Sophienstraße und auf dem Neumarkt sowie zur Semperoper regelt die Polizei an der Ecke Ostra-Allee/Sophienstraße beziehungsweise an der Kreuzung Ostra-Allee/Am Zwingerteich. (SZ/fru)

Mehr zum Thema Dresden