SZ + Dresden
Merken

Mehr als 600 Bäume im Großen Garten müssen fallen

Seit diesem Montag schneiden Gärtner im Großen Garten Totholz aus Bäumen - Wege sind kurzzeitig gesperrt. Ab Oktober beginnt dann die Fällung hunderter Bäume.

Von Kay Haufe
 5 Min.
Teilen
Folgen
Martin Miedtank, Baumpfleger von den staatlichen Schlössern und Gärten, widmet sich im Großen Garten einer Linde, die gepflegt werden muss.
Martin Miedtank, Baumpfleger von den staatlichen Schlössern und Gärten, widmet sich im Großen Garten einer Linde, die gepflegt werden muss. © Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!