merken
Dresden

Jugendliche in Dresdner Straßenbahn belästigt

Ein Unbekannter zeigt in der Straßenbahn Richtung Gorbitz sein Geschlechtsteil. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Straßenbahnlinie 7 Richtung Gorbitz hat ein Mann sich vor einem 14-jährigen Mädchen entblößt.
In der Straßenbahnlinie 7 Richtung Gorbitz hat ein Mann sich vor einem 14-jährigen Mädchen entblößt. © René Meinig

Dresden. Ein Mann hat in der Straßenbahnlinie 7 in Richtung Gorbitz ein Mädchen sexuell belästigt. Der Täter stieg an der Haltestelle "Walpurgisstraße" ein, setzte sich auf einen Platz gegenüber von der 14-Jährigen und begann an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren, teilte die Polizei am Dienstag mit. An der Haltestelle "Hauptbahnhof" stieg er aus der Bahn.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Nach Informationen der Polizei war der Täter zwischen 17 und 25 Jahre alt und kleiner als 1,80 Meter. Er wird als schlank mit heller Haut beschrieben. Er trug eine Jogginghose und hatte einen weißen Plastikbeutel dabei. (SZ)

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder dem Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Mehr zum Thema Dresden