merken
Dresden

Junge Frau in Dresden-Gorbitz belästigt

Ein Unbekannter greift erst nach der Hand einer 22-Jährigen, dann will er sie unsittlich berühren. Die Kripo ermittelt.

Die Dresdner Polizei ermittelt nach einer sexuellen Belästigung in Gorbitz.
Die Dresdner Polizei ermittelt nach einer sexuellen Belästigung in Gorbitz. © Rene Meinig (Symbolbild)

Dresden. Am Dienstagabend hat ein Unbekannter eine Frau in Dresden-Gorbitz sexuell belästigt. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Die 22-Jährige war demnach auf dem Wölfnitzer Ring unterwegs, als sich ihr der Unbekannte näherte. Kurz darauf griff er nach ihrer Hand und versuchte sie unsittlich zu berühren. Die Frau riss sich los und rannte davon. Eine Täterbeschreibung liegt aktuell noch nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt. (SZ)

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Mehr zum Thema Dresden