merken
Dresden

Ein Einbruch für sechs Beutel Katzenstreu

Die Täter stiegen in ein Dresdner Geschäft ein. Der Sachschaden ist höher als der Wert der Beute.

Die Polizei ermittelt gegen Katzenstreu-Diebe.
Die Polizei ermittelt gegen Katzenstreu-Diebe. ©  Archiv/René Meinig

Dresden. Für sechs Packungen Katzenstreu haben sich Unbekannte in der Nacht zum Dienstag als Einbrecher betätigt. Die Kriminellen stiegen in das Lager eines Marktes an der Gompitzer Höhe ein. Sie hebelten dazu die Tür des Außenlagers auf. Ihre Beute ist rund 150 Euro wert. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro, teilte die Polizei mit (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

sz-Reisen
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden