Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dutzende Fälle von Keuchhusten und Windpocken in Dresden

Keuchhusten, Masern und Windpocken: Die klassischen Kinderkrankheiten waren lange kein großes Thema in Dresden. Doch in diesem Jahr gehen für zwei von ihnen die Zahlen hoch. Dabei gibt es Impfungen.

Von Julia Vollmer
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Quälender Husten macht kleinen Keuchhusten-Patienten zu schaffen.
Quälender Husten macht kleinen Keuchhusten-Patienten zu schaffen. © DAK/Wigger/dpa

Dresden. Keuchhusten, Masern und Windpocken: Die klassischen Kinderkrankheiten waren lange kein großes Thema in Dresden. Doch in diesem Jahr gehen für zwei von ihnen die Zahlen hoch.

Wie viele Fälle der drei Kinderkrankheiten gibt es 2024 in Dresden?

Ihre Angebote werden geladen...