SZ + Dresden
Merken

Kindermord in Dresden: Urteil rechtskräftig

Der Bundesgerichtshof verwarf die Revision von Laurent F., der seine beiden Kinder in Dresden auf brutale Weise ermordet hat. Die Tat sei geplant gewesen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Laurent F. bei einem Verhandlungstermin im Mai 2020.
Laurent F. bei einem Verhandlungstermin im Mai 2020. © Matthias Rietschel

Karlsruhe/Dresden. Das Doppelmord-Urteil gegen einen Mann, der seine beiden Kinder in Dresden aus Rache an seiner Ehefrau mittels Bauschaum im Mund umgebracht hat, ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verwarf die Revision des Angeklagten nach Angaben vom Montag. Die Überprüfung des Urteils habe keinen Rechtsfehler zu seinem Nachteil ergeben. (Az.: 5 StR 492/20 vom 19. Januar 2021)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden