Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Klinik-Ranking: Wichtige Auszeichnung für das Dresdner St. Joseph-Stift

Das St. Joseph-Stift Dresden wurde in einem Klinikranking ausgezeichnet. Was bewertet wurde und wo die anderen Kliniken landeten.

Von Dirk Hein
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Dresdner St. Joseph-Stift wurde als sachsenweit beste Klinik ausgezeichnet.
Das Dresdner St. Joseph-Stift wurde als sachsenweit beste Klinik ausgezeichnet. © Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden

Dresden. Einmal im Jahr analysiert das F.A.Z.-Institut mehr als 2.000 Krankenhaus-Standorte deutschlandweit und ermittelt in einem Ranking "Deutschlands beste Krankenhäuser". In der jetzt veröffentlichten Studie belegt das St. Joseph-Stift Dresden in der Größenklasse "150 bis unter 300 Betten" deutschlandweit einen vorderen Platz, sachsenweit ist es in dieser Kategorie das beste Krankenhaus.

Für die sachliche Bewertung sind unter anderem Kriterien wie die Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Personalschlüssel in der Pflege, der Umfang des nicht-medizinischen Leistungsangebotes, die Barrierefreiheit, die Häufigkeit von Komplikationen genauso wie das Hygienemanagement relevant.

Außerdem werden die Erfahrungsberichte und Einschätzungen von Patienten auf Online-Portalen wie www.weisse-liste.de oder www.klinikbewertungen.de analysiert und ausgewertet.

Die Ergebnisse werden in acht Größenklassen ermittelt, die sich nach der Anzahl der Krankenhausbetten richtet. Die Auszeichnung erhalten Häuser, die mindestens 75 von 100 möglichen Punkten erreicht haben. Das sind bei der jüngsten Studie insgesamt 743 Kliniken.

Rang 16 für das Dresdner St. Joseph-Stift

Das St. Joseph-Stift Dresden landet in der aktuellen Bewertung auf Rank 16. "Ein herzliches Dankeschön an unsere Mitarbeitenden. Sie tragen tagtäglich dazu bei, dass sich die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten nicht nur medizinisch gut betreut, sondern auch sicher und wertschätzend umsorgt fühlen", äußert sich Geschäftsführer Viktor Helmers über die Spitzenplatzierung.

In der gleichen Bettenkategorie folgt das Herzzentrum Dresden der Universitätsklinik auf Platz 26. Das Diakonissenkrankenhaus liegt auf Rang 31. In der Kategorie 300 bis 500 Betten liegt das Städtische Klinikum mit dem Standort Neustadt/Trachau auf Platz 53.

Bei den großen Kliniken mit mehr als 800 Betten glänzt das Uniklinikum mit Platz 2. Das Städtische Klinikum Dresden mit dem Standort Friedrichstadt folgt auf Platz 31.