Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Wieder mehrere Überfälle von Jugendlichen auf Jugendliche in Dresden

Gestohlen wurden Bargeld und Handys. Die Taten geschahen im Alaunpark, in der Nähe des Rummels und in Striesen.

Von Julia Vollmer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Drei Jugendliche, 14 und 15 Jahre alt, kamen vom Rummel an der Pieschener Allee und wurden unweit dessen von einer Gruppe Jugendlicher aufgehalten.
Drei Jugendliche, 14 und 15 Jahre alt, kamen vom Rummel an der Pieschener Allee und wurden unweit dessen von einer Gruppe Jugendlicher aufgehalten. ©  Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Gleich drei Fälle von Überfällen von Jugendlichen auf Jugendliche meldet die Dresdner Polizei von diesem Wochenende.

Ihre Angebote werden geladen...