SZ + Dresden
Merken

Polizisten und Passanten im Dresdner Alaunpark verletzt

Mehr als 20 Straftaten hat die Polizei am Wochenende in der Dresdner Neustadt registriert. In einem Fall ist sie selbst zum Opfer einer Körperverletzung geworden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Im Dresdner Alaunpark hat ein Mann am Wochenende um sich geschlagen und mehrere Menschen verletzt,
Im Dresdner Alaunpark hat ein Mann am Wochenende um sich geschlagen und mehrere Menschen verletzt, © SZ/Privat

Dresden. Ein 25-Jähriger hat im Dresdner Alaunpark mehrere Menschen angegriffen und verletzt. Der Mann soll am Samstagvormittag eine 24-Jährige getreten haben. Anschließend habe er einen 61-Jährigenr mit einer Flasche geschlagen, teilte die Polizei am Montag mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden