Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Rollen bald Roboter durch den Großen Garten?

2021 müssen in Dresdens größtem Park so viele Bäume gefällt werden wie noch nie. Hightech soll dem Baumsterben zukünftig Einhalt gebieten.

Von Tim Ruben Weimer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hecken wie diese vor dem Palais im Großen Garten könnten zukünftig von Robotern geschnitten werden. Frithjof Pitzschel, Bereichsleiter Gärten (links) und Schlösserland-Geschäftsführer Christian Striefler im Gespräch.
Hecken wie diese vor dem Palais im Großen Garten könnten zukünftig von Robotern geschnitten werden. Frithjof Pitzschel, Bereichsleiter Gärten (links) und Schlösserland-Geschäftsführer Christian Striefler im Gespräch. © Sven Ellger

Dresden. Wenn es um Dresdens Großen Garten geht, scheut Christian Striefler keine großen Vergleiche. "Es gab da mal etwas in Versailles", sagt der Geschäftsführer des Schlösserlandes Sachsen, aber eigentlich seien seine Ideen revolutionär.

Ihre Angebote werden geladen...