Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Unter Drogeneinfluss: Autofahrer bei Unfall in Dresden schwer verletzt

In der Nacht zum Sonntag ist ein Autofahrer in Dresden gegen einen Baum geprallt und wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer stand unter Drogen- und Alkoholeinfluss.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Autofahrer ist in Dresden von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Ein Autofahrer ist in Dresden von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. © Roland Halkasch

Dresden. Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 28-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt.

Der Fahrer war laut der Polizei auf der Fischhausstraße in Richtung Radeberg unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Dresden überholte er einen vorausfahrenden Pkw und kam beim Wiedereinordnen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte der BMW seitlich mit einem Baum.

Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der Unfallschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt befand sich der Fahrer nach ersten Erkenntnissen unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. (SZ/ce)