merken
Dresden

Unbekannte brechen in Dresdner Schulkantine ein

Schulessen wird Diebesgut: Einbrecher sind in eine Schule eingedrungen, und haben aus der Kantine Lebensmittel mitgenommen. Die Polizei ermittelt.

Einbruch in Schulkantine in Dresden-Plauen
Einbruch in Schulkantine in Dresden-Plauen © René Meinig

Dresden. So manch einem scheint das Kantinenessen offenbar zu schmecken. Mehrere Täter sind am Wochenende in das Gymnasium Dresden-Plauen an der Kantstraße eingebrochen, so die Polizei Dresden.

Die Täter öffneten gewaltsam zwei Fenster und gelangten in die Schule. Im Inneren durchsuchten sie den Küchenbereich. Sie stahlen nach erster Übersicht Lebensmittel im Wert von etwa 300 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Anzeige
Draußen auch bei Eis und Schnee
Draußen auch bei Eis und Schnee

Während sich einige Tiere am liebsten ins warme Innengehege kuscheln, sind andere bestens gewappnet für winterliche Erkundungen in ihren Freianlagen.

Mehr zum Thema Dresden