Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Radfahrer wird bei Unfall in Dresden verletzt

Am Montagnachmittag wird ein Fahrradfahrer in Striesen von einem Transporter erfasst. Außerdem: Unbekannte stehlen Bargeld aus einer Wohnung. Die Polizeimeldungen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein 36-jähriger wurde am Montag von einem Transporter angefahren.
Ein 36-jähriger wurde am Montag von einem Transporter angefahren. © Getty / Witthaya Prasongsin / 3M

Dresden. Ein Radfahrer ist am Montagnachmittag auf der Schandauer Straße von einem Transporter erfasst worden. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Der Transporter kam von links und wollte in die Junghansstraße abbiegen. Der 36-jährige Radfahrer wurde dabei erwischt und stürzte. Er wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstanden.

Zudem meldet die Polizei einen Einbruch in der Pirnaischen Vorstadt. Demnach haben Unbekannte die Mieter einer Wohnung an der Kreuzung Dürerstraße/Rietschelstraße angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Offenbar stahlen die Täter dabei den Wohnungsschlüssel aus der Jackentasche einer 86-Jährigen und gelangten damit in die Wohnung.

Als die Mieter später in ihrer Wohnung eintrafen, stellten sie fest, dass Bargeld in vierstelliger Höhe gestohlen worden war. Die Polizei ermittelt. (SZ/fru)