Dresden
Merken

VW-Bus brennt auf Ikea-Parkplatz in Dresden

Die Dresdner Feuerwehr musste am Freitagabend in den Elbepark ausrücken. Dort hat ein Kleinbus bei Ikea gebrannt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand.
Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand. © Roland Halkasch

Dresden. Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr hat ein Kleinbus auf dem Ikea-Parkdeck im Dresdner Elbepark gebrannt.

Als die Berufsfeuerwehr der Wache Übigau ankam, brannte der VW-Bus bereits im Motorraum. Mit einem Strahlrohr samt Wasser und Schaum löschten die Feuerwehrleute den Brand. Am Kleinbus entstand nach ersten Angaben Totalschaden. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.