SZ + Dresden
Merken

Wasserrohrbrüche in Johannstadt und Bühlau: Verkehr wird umgeleitet

Am Fetscherplatz und auf der Quohrener Straße gab es jeweils Wasserrohrbrüche. Teile der Straße brachen ein oder wurden überflutet. Was Anwohner und Verkehrsteilnehmer jetzt wissen müssen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In zwei Stadtteilen sind Rohre geborsten, weshalb die Fahrbahn teilweise unter Wasser stand.
In zwei Stadtteilen sind Rohre geborsten, weshalb die Fahrbahn teilweise unter Wasser stand. © Roland Halkasch

Dresden. Unter der Fahrbahn der Quohrener Straße in Bühlau und des Fetscherplatzes in der Johannstadt ist am Mittwochvormittag ein Rohr geborsten. Wasser trat aus jeweils einer Transportleitung aus, die Fahrbahn brach laut SZ-Informationen teilweise sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden