merken
Dresden

Wegen Kita-Streik: Zoo für Kinder kostenlos

Da am Freitag viele Kindertageseinrichtungen in Dresden geschlossen bleiben, reagiert nun der Zoo mit einer besonderen Einladung.

Die Flamingos im Dresdner Zoo und alle andere Bewohner dürfen Kinder am Freitag kostenlos besuchen.
Die Flamingos im Dresdner Zoo und alle andere Bewohner dürfen Kinder am Freitag kostenlos besuchen. © Sven Ellger

Dresden. Was tun mit Kindern, die wegen der Streiks nicht in den Kindergarten gehen können? Der Dresdner Zoo hat reagiert und lässt die Kleinen am Freitag kostenlos durch das Tor. 

"Aufgrund der angekündigten Warnstreiks in vielen Dresdner Kindertageseinrichtungen laden wir morgen alle Kinder, die nicht in ihrer Einrichtung betreut werden können, kostenfrei in den Zoo ein", sagt Sprecherin Kerstin Eckart. "Damit möchten wir den Dresdner Familien den unfreiwilligen Urlaubstag mit einem Besuch bei unseren Zoobewohnern versüßen."

Anzeige
DSC vs. USC Münster | 24. Oktober 2020
DSC vs. USC Münster | 24. Oktober 2020

Am 24. Oktober 2020 bestreiten die DSC Volleyball Damen ihr erstes Heimspiel in der Bundesliga Saison 2020/21 und treffen auf den USC Münster.

Die Gewerkschaft GEW hat für Freitag zu einem Warnstreik in allen städtischen Kitas und Horten aufgerufen. Eine Notbetreuung gibt es coronabedingt nicht. Alle Infos zum bevorstehenden Streik in Dresden gibt es hier.

Während die Kinder kostenlos in den Zoo dürfen, zahlen Erwachsene weiterhin 13 Euro Eintritt, inklusive des freiwilligen Artenschutzeuros. Die Onlinetickets gibt es hier.

Weiterführende Artikel

Darum streiken die Erzieher in Dresden

Darum streiken die Erzieher in Dresden

An diesem Freitag bleiben Kitas geschlossen. Streikthema ist auch die massive Kürzung der Wochenarbeitszeit. Was das für Erzieher und Kinder bedeutet.

Zoo Dresden: Die Antilopen-Babys sind da

Zoo Dresden: Die Antilopen-Babys sind da

Seit sechs Tagen tollen die Jungtiere auf der Außenanlage. Warum man beide noch kaum unterscheiden kann.

Zoo Dresden: Fleischtorte zum Geburtstag

Zoo Dresden: Fleischtorte zum Geburtstag

Löwen-Vater Jago im Dresdner Zoo ist am Freitag 15 Jahre alt geworden. Unsere Schülerpraktikantin Cosima Chalk war dabei.

Elefant Tembo verlässt Dresdner Zoo

Elefant Tembo verlässt Dresdner Zoo

Der Zuchtbulle sollte für Nachwuchs sorgen - das blieb ohne Erfolg. Nun kommt ein anderer Elefant zum Zug.

Geöffnet ist der Zoo an der Tiergartenstraße morgens ab 8.30 Uhr. Geschlossen wird seit wenigen Tagen wieder 17.30 Uhr, eine Stunde eher als im Sommer. (SZ/hbe)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden