merken
Dresden

Wertgegenstände aus Reisebus in Dresden gestohlen

Unbekannte haben in Dresden-Pirnaische Vorstadt einen Reisebus geknackt. Sie erbeuteten mehrere Gegenstände.

Aus einem Reisebus in der Dresdner Blüherstraße haben Unbekannte verschiedene Wertgegenstände erbeutet.
Aus einem Reisebus in der Dresdner Blüherstraße haben Unbekannte verschiedene Wertgegenstände erbeutet. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Einbrecher haben am Donnerstag an der Blüherstraße Kameras und Portemonnaies im Wert von etwa 1.200 Euro aus einem Reisebus gestohlen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

Um in das Fahrzeug zu gelangen, beschädigten die Täter das Schloss. Der Schaden am Reisebus beträgt ungefähr 500 Euro. (SZ)

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr zum Thema Dresden