SZ + Update Dresden
Merken

Wie geht es mit Dresdner Unischule weiter?

Der Schulversuch der TU Dresden benötigt mehr Platz. Dafür hat der Bildungsbürgermeister vier Möglichkeiten vorgeschlagen. So sieht die Lösung aus.

Von Nora Domschke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Plattenbauschule in der Cämmerswalder Straße im Dresdner Süden ist schon im nächsten Schuljahr zu klein für die Unischule. Nun muss eine schnelle Lösung gefunden werden.
Die Plattenbauschule in der Cämmerswalder Straße im Dresdner Süden ist schon im nächsten Schuljahr zu klein für die Unischule. Nun muss eine schnelle Lösung gefunden werden. © René Meinig

Dresden. Die Universitätsschule ist beliebt bei Dresdner Eltern - das zeigen die Anmeldezahlen für die Grund- und Oberschule des Schulversuchs, den die Technische Universität (TU) Dresden ins Leben gerufen hat. An der Oberschule haben sich für das kommende Schuljahr 92 Kinder auf 83 Plätze beworben, bei der Grundschule waren es sogar 130 Schüler auf 75 Plätze.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!