merken
Dresden

Zigaretten-Diebe auf frischer Tat ertappt

Der Dresdner Polizei gingen die Täter ins Netz. Nun wird ermittelt.

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. © Symbolbild: Rene Meinig

Dresden. In der Nacht zum Donnerstag nahmen Dresdner Polizeibeamte zwei Männer fest, die im Verdacht stehen einen Zigarettenautomaten an der Wilder-Mann-Straße aufgesägt zu haben. Eine Anwohnerin hatte beobachtet, wie sich zwei Männer mit einem Trennschleifer an dem Zigarettenautomat zu schaffen machten.

Die alarmierten Beamten konnten zwei Tatverdächtige noch in der näheren Umgebung stellen. Gegen die beiden Deutschen im Alter von 32 und 34 Jahren wird nun wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden