SZ + Dresden
Merken

"Jede Zwangsräumung in Dresden ist eine zu viel"

Über 200 Dresdner mussten 2021 schon ihre Wohnung verlassen, über 500 Menschen wurde der Strom abgedreht. Wie kann es so weit kommen?

Von Julia Vollmer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Durch die Pandemie hat sich die Lage für verschuldete Dresdner zugespitzt. Mehr als 200 sind dieses Jahr schon zwangsgeräumt worden.
Durch die Pandemie hat sich die Lage für verschuldete Dresdner zugespitzt. Mehr als 200 sind dieses Jahr schon zwangsgeräumt worden. © Dieter Assmann/dpa
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!