Dresden
Merken

Zwei neue Straßensperrungen in Dresden

Aufgrund von Bauarbeiten in Dresden wird eine Straße voll gesperrt, eine andere wird zur Einbahnstraße. Im August sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Ab dem 18. Juli werden wegen Bauarbeiten zwei Straßen in Dresden gesperrt.
Ab dem 18. Juli werden wegen Bauarbeiten zwei Straßen in Dresden gesperrt. © Eric Weser (Archiv)

Dresden. Ab dem kommenden Montag, 18. Juli, kommt es wegen Bauarbeiten zu zwei neuen Straßensperrungen in Dresden.

Auf der Stuttgarter Straße von der B170 bis zur Straße Altkaitz wird die Fahrbahn erneuert. Darum wird die Straße bis Anfang August voll gesperrt. Fußgänger können weiter die Gehwege nutzen. Die Umleitungen für Autos, Lkw und Busse sind weiträumig ausgeschildert. Die Kosten der Sanierung betragen etwa 180.000 Euro.

Seit Dezember vergangenen Jahres läuft die Erneuerung der Brücke im Bereich Lausenbach auf der Königsbrücker Landstraße. Wegen der Bauarbeiten wird die Fahrbahn stadteinwärts bis Ende August zur Einbahnstraße. Die Umleitung der stadtauswärtigen Fahrtrichtung erfolgt über die Alte Moritzburger Straße, Radeburger Landstraße, Weixdorfer Straße und S177. (SZ/lh)

Anzeige Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.