Dresden
Merken

Mehrere Einbrüche in Autos in Dresden

Aus einem Fahrzeug stehlen die Täter ein Auto und ein Radio gestohlen. Ein Einbruch scheitert.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Dresden wurde ein Jeep geklaut. Ein anderer Autodiebstahl scheiterte.
In Dresden wurde ein Jeep geklaut. Ein anderer Autodiebstahl scheiterte. © Symbolfoto/Rene Meinig

Dresden. In den letzten drei Nächten ereigneten sich mehrere Diebstähle. In Dölzschen haben Unbekannte die Beifahrertür eines VW Kleintransporters aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurden ein Autoradio und Werkzeug gestohlen. Laut der Polizei betrug der Gesamtwert etwa 450 Euro.

In der Nacht zu Freitag wurde in Striesen ein Jeep Wrangler von der Alemannenstraße gestohlen. Das Auto hat einen Wert von etwa 50.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

Ein gescheiterter Autodiebstahl geschah in Dresden-Johannstadt am Donnerstagmorgen. Unbekannte Personen versuchten, einen Peugeot von der Arnoldstraße zu stehlen. Sie schlugen eine Scheibe ein und versuchten das Auto zu starten. Dies gelang aber nicht. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. (SZ)

Anzeige
So geht Unterricht in der Dschungelschule
So geht Unterricht in der Dschungelschule

Mit mehreren Aktionen begeht der Zoo Dresden den Orang-Utan-Tag am 19. August.