Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dresdens neue Stadtbahn: Verzögerung um Jahre

Der dritte Abschnitt der Straßenbahntrasse von Löbtau bis Strehlen verläuft über Nürnberger Straße und Nossener Brücke. Die Planungen gefallen nicht allen.

Von Kay Haufe
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So soll die Nürnberger Straße kurz vor dem Nürnberger Ei einmal aussehen - mit der Straßenbahn in der Mitte.
So soll die Nürnberger Straße kurz vor dem Nürnberger Ei einmal aussehen - mit der Straßenbahn in der Mitte. © DVB

Dresden. Eigentlich hieß das Projekt mal Stadtbahn 2020. Und eigentlich sollten über die Trasse von Löbtau nach Strehlen bereits 2021 Straßenbahnen rollen. Doch die einstigen Planungen sind längst Makulatur, auch, weil es unvorhergesehene Schwierigkeiten wie Klagen von Anwohnern an der Oscarstraße oder einen Streit über die Anzahl der Fahrspuren auf dem Zelleschen Weg gab.

Ihre Angebote werden geladen...