Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

DVB-Wartehäuschen: Müssen die Dresdner bald im Regen stehen?

Über 800 Unterstände werden in Dresden Anfang 2023 abgebaut. Wer die neuen aufbaut, ist weiter unklar. Das sind jetzt die Folgen.

Von Dirk Hein
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Über Abriss und Neubau der DVB-Wartehäuschen wird weiter gestritten.
Über Abriss und Neubau der DVB-Wartehäuschen wird weiter gestritten. © (c) Christian Juppe

Dresden. Im April 2021 beschloss der Stadt den Abriss der DVB-Wartehäuschen. Hintergrund ist die notwendige Neuausschreibung der Werbekonzessionen zum Beispiel für Großplakate, aber eben auch an den Unterstellmöglichkeiten. Ein Versuch, die Wartehäuschen zu erhalten und so mehr Geld durch Werbung an den alten Unterständen zu verdienen, scheiterte. Doch jetzt hakt es an der konkreten Umsetzung der knapp ein Jahr alten Beschlüsse.

Ihre Angebote werden geladen...