SZ + Dresden
Merken

Fernsehturm, Sachsenbad, Radwege: Annäherungen zwischen OB Hilbert und dem Stadtrat

In Dresden müssen fünf von sieben Bürgermeister neu gewählt werden. Während um die Personen weiter gestritten wird, gibt es bei den Sachthemen erste Einigungen.

Von Dirk Hein
 4 Min.
Teilen
Folgen
Dresdens OB Dirk Hilbert will in seiner zweiten Amtszeit mehrere Großprojekte realisieren, darunter die Wiedereröffnung des Fernsehturms, die Sanierung des Sachsenbades und die Schaffung neuer Radrouten.
Dresdens OB Dirk Hilbert will in seiner zweiten Amtszeit mehrere Großprojekte realisieren, darunter die Wiedereröffnung des Fernsehturms, die Sanierung des Sachsenbades und die Schaffung neuer Radrouten. © Sven Ellger, René Meinig

Dresden. Bereits vor seiner Wiederwahl als Oberbürgermeister hatte Dirk Hilbert (FDP) angekündigt, wesentliche Schwerpunkte seines Wahlprogramms durch eine Vereinbarung mit dem Stadtrat auch wirklich durchsetzen zu wollen. Im Gegensatz zum Streit um die Bürgermeisterposten gibt es hier nun erste Annäherungen zwischen dem OB und den Räten. Um welche Themen geht es genau?

Warum will OB Hilbert eine Vereinbarung mit dem Rat?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!