merken
Dresden

Schmierereien auf Dresdner Elberadweg

Unbekannte schmieren Parolen auf den Radweg. Sie lassen Schlüsse auf die Täter zu.

Die Polizei fahndet nach Farbschmierern.
Die Polizei fahndet nach Farbschmierern. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Auf dem Elberadeweg in Höhe der Niederpoyritzer Straße haben Unbekannte mehrere Farbschmierereien hinterlassen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Täter sprühten großflächig mehrere Parolen auf den Fahrrad- und Fußweg. Sie enthielten unter anderem Hinweise darauf, dass die Sprayer zur Antifa gehören könnten. Die Polizei ermittelt. Was die Beseitigung der Farbe kostet, ist noch nicht bekannt. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Bunte Sachen musst Du tragen!
Bunte Sachen musst Du tragen!

Endlich eine volle Breitseite Kultur! Beim Mittelaltermarkt und Bardentreffen im Kloster Altzella bei Nossen.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden