SZ + Dresden
Merken

Schwimm-Paradies Elbe

In den ZDF-Flussgeschichten wird deutschlandweit über Dresdner Elbeschwimmer berichtet. Wie sauber der Fluss ist und was die besonderen Reize des Schwimmens darin sind.

Von Kay Haufe & Peter Hilbert
 6 Min.
Teilen
Folgen
Birgit Forbrigir und Daniel Baumann macht es Spaß, in der Elbe zu schwimmen. Als in der Corona-Krise 2020 keine Großveranstaltung durchgeführt werden konnte, gingen hier einige Enthusiasten dennoch an den Start.
Birgit Forbrigir und Daniel Baumann macht es Spaß, in der Elbe zu schwimmen. Als in der Corona-Krise 2020 keine Großveranstaltung durchgeführt werden konnte, gingen hier einige Enthusiasten dennoch an den Start. © Sven Ellger

Dresden. War die Elbe zu DDR-Zeiten eine stinkende Kloake, so hat sich das Bild seit der politischen Wende völlig geändert. "Sie ist so ein sauberes Gewässer geworden, dass man keine Angst mehr haben muss, darin zu schwimmen", erklärt Daniel Baumann, Organisator des Dresdner Elbeschwimmens.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!