SZ + Dresden
Merken

Fälschungen bei Dresdner TU-Forscherin entdeckt

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden galt als eine der besten Kognitionspsychologinnen. Jetzt aber kommen gleich mehrere Gutachten zu einem ganz anderen Ergebnis.

Von Stephan Schön
 2 Min.
Teilen
Folgen
Sachsens größte Universität, die TU Dresden, hat ein neues Problem. Es geht von einer Psychologin aus.
Sachsens größte Universität, die TU Dresden, hat ein neues Problem. Es geht von einer Psychologin aus. © Jürgen Lösel
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!