merken
Dresden

60-Jähriger stürzt in Dresden beim Radfahren

Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Jetzt hat die Polizei Fragen.

Die Dresdner Polizei meldet einen Unfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzt hat.
Die Dresdner Polizei meldet einen Unfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzt hat. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Auf der Schneebergstraße in Gruna ist am Montagabend ein Radfahrer gestürzt. Die Polizei registrierte als Unfallzeit 22.25 Uhr. Der Mann kam ersten Ermittlungen zufolge aus Richtung Comeniusstraße gefahren. Weshalb er gestürzt ist, ist noch nicht bekannt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. Hinweise dazu nehmen die Beamten unter Ruf 0351 4832233 entgegen. (SZ/csp)

Küchenzentrum Dresden
Küchen-Profis aus Leidenschaft
Küchen-Profis aus Leidenschaft

Das Team des Küchenzentrums Dresden vereint Kompetenz, Erfahrung und Dienstleistung – und punktet mit besonderen Highlights.

Mehr zum Thema Dresden