Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Löbtau: Radfahrer in die Luft geschleudert

An der Kesselsdorfer Straße kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. Dabei wurde ein Radfahrer übersehen.

Teilen
Folgen
NEU!
Der Unfallort wird derzeit untersucht.
Der Unfallort wird derzeit untersucht. © Roland Halkasch

Dresden. Am Dienstag kam es gegen 6.30 auf der Kesselsdorfer Straße in Dresden-Löbtau zu einem Unfall. Der Fahrer eines Kleinwagens bog von der Kesselsdorfer Straße nach links in die Saalhausener Straße ab und übersah dabei offenbar einen Radfahrer, der stadteinwärts fuhr.

Der Zusammenstoß war so stark, dass der Radfahrer über das Auto geschleudert und anschließend ins Krankenhaus abtransportiert wurde. Die Saalhausener Straße war kurzzeitig gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ/dkr)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.