Dresden
Merken

Motorradfahrer bei Unfall in Dresden verletzt

Beim Linksabbiegen kollidiert eine Autofahrerin in Dresden mit einem Motorradfahrer. Dieser kommt schwer verletzt in eine Klinik.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw musste ein 35-jähriger Motorradfahrer in Dresden am Montagnachmittag in ein Krankenhaus gebracht werden.
Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw musste ein 35-jähriger Motorradfahrer in Dresden am Montagnachmittag in ein Krankenhaus gebracht werden. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Bei einem Verkehrsunfall in Dresden-Trachau ist am Montagnachmittag ein 35-jähriger Mann schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei am Dienstag mit. Demnach ereignete sich der Unfall, als die 71-jährige Fahrerin eines Fiat Punto gegen 13.20 Uhr von der Leipziger Straße nach links in die Geblerstraße einbog.

Dabei stieß die Frau mit dem 35-Jährigen zusammen, der mit einer Yamaha auf der Leipziger Straße im Gegenverkehr unterwegs war. Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. (SZ/dob)

Anzeige
Günstige Ausflugstipps in der Region: mit dem 9-Euro-Ticket
Günstige Ausflugstipps in der Region: mit dem 9-Euro-Ticket

Schlösser, Wanderwege, Seen - unsere Region hat so viel Schönes zu bieten. Lernen Sie Ihre Region kennen und finden hier tolle Ausflugstipps.