Update Dresden
Merken

Unfall am Elbe Park in Dresden: Zwei Autos prallen zusammen

Auf der Washingtonstraße in Dresden sind am Sonntag zwei Pkw zusammengestoßen. Übersah die Fahrerin eine rote Ampel?

 1 Min.
Teilen
Folgen
Am Elbepark kam es am Wochenende zu einem Unfall. Die Autos sind stark beschädigt worden.
Am Elbepark kam es am Wochenende zu einem Unfall. Die Autos sind stark beschädigt worden. © Roland Halkasch

Dresden. Am Sonntagsabend hat es am Elbepark einen Unfall zwischen zwei Autos gegeben. Auf der Kreuzung zwischen der Washingtonstraße und Peschelstraße stießen ein Renault Scenic und ein Ford Focus zusammen. Es wird vermutet, dass die Fahrerin des Renaults eine rote Ampel übersehen hat. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenprall verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Weiterführende Artikel

21-jähriger Dresdner mit Pistole am Alaunpark bedroht

21-jähriger Dresdner mit Pistole am Alaunpark bedroht

Am Sonntag haben Unbekannte einen 21-Jährigen in Dresden mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt.

Bei dem Autofahrer des Fords stellte die Polizei einen Atemalkoholwert von 0,42 Promille fest. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Die Feuerwehr hat auslaufende Betriebsmittel von der Straße entfernt. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. (SZ/fru)

Mehr zum Thema Dresden