Update Dresden
Merken

Verletzte Frau bei Unfall in Dresden-Klotzsche

Im Dresdner Norden kollidieren am Dienstagnachmittag drei Fahrzeuge miteinander. Eine Fahrerin wird verletzt, eine Straße muss gesperrt werden.

Von Dominique Bielmeier
 1 Min.
Teilen
Folgen
Drei Autos sind an einem Crash in Dresden-Klotzsche beteiligt, mindestens ein Mensch wird dabei verletzt.
Drei Autos sind an einem Crash in Dresden-Klotzsche beteiligt, mindestens ein Mensch wird dabei verletzt. © Roland Halkasch

Dresden. Am Dienstagnachmittag ist es in Dresden-Klotzsche zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Frau verletzt wurde. Nach Aussagen von Polizei, Feuerwehr und einem Fotoreporter waren drei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt, die Karl-Marx-Straße musste voll gesperrt werden. Auch der ÖPNV war von der Sperrung betroffen.

Der Reporter vor Ort schildert die Situation so: Die Fahrerin eines Mini One habe nach links in eine Einfahrt abbiegen wollen und sei dabei mit einem entgegenkommenden Geländewagen Mercedes-Benz G63 AMG zusammengestoßen. Danach sei noch ein Honda Civic in die Unfallstelle gefahren.

Die Karl-Marx-Straße musste voll gesperrt werden.
Die Karl-Marx-Straße musste voll gesperrt werden. © Roland Halkasch
Die Feuerwehr nahm ausgetretene Betriebsstoffe auf.
Die Feuerwehr nahm ausgetretene Betriebsstoffe auf. © Roland Halkasch

Die Mini-Fahrerin sei durch die Berufsfeuerwehr (Wache Albertstadt) und die Stadtteilfeuerwehr Klotzsche aus ihrem Auto gerettet und verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Beifahrerin des Mercedes sei leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt worden. Die Feuerwehr hingegen erklärt in einer Pressemitteilung: "Bis auf die Fahrerin des Mini waren alle anderen Personen augenscheinlich mit einem Schreck davongekommen."

Die Feuerwehr nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf, der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Anzeige
Shakespeare, »Caesar« und andere kommen in die Lausitz
Shakespeare, »Caesar« und andere kommen in die Lausitz

Das Lausitz Festival findet vom 25.08.-16.09. an vielen ungewöhnlichen Schauplätzen in der Lausitz statt. Ab dem 25.08. gibt es William Shakespeares Tragödie »Caesar« zu sehen.