Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Überholverbot von Radfahrern: Dresden setzt neues Verkehrszeichen ein

Seit fast einem halben Jahr gibt es ein neues Verkehrszeichen. Dresden will es noch im März erstmals einsetzen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dresden setzt das neue Radfahrer-Überholverbot noch diesen Monat erstmals ein.
Dresden setzt das neue Radfahrer-Überholverbot noch diesen Monat erstmals ein. © Sven Ellger (Symbolbild)/Montage: SZ

Dresden. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen, wenn Fahrradfahrer an Engstellen oder schwer zu überblickenden Straßenabschnitten überholt werden. Um die Unfallgefahr zu senken, ist ein neues Verkehrszeichen eingeführt worden. Dieses untersagt Autos und Lkw, sogenannte einspurige Fahrzeuge wie Fahrräder zu überholen. In Dresden wird es zuerst in Hellerau aufgestellt.

Ihre Angebote werden geladen...