Dresden
Merken

Verkehrsbehinderungen am Sonnabend in Dresden

Der Frauenlauf führt durch die Altstadt. Gesperrt wird unter anderem das Terrassenufer.

Von Sandro Rahrisch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Am Sonnabend findet in Dresden der neunte Frauenlauf statt.
Am Sonnabend findet in Dresden der neunte Frauenlauf statt. ©  Christian Juppe (Archivbild)

Dresden. Zum Rewe-Frauenlauf am Sonnabend, 11. September, müssen Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen in Dresden rechnen. Die Läufe über fünf Kilometer und über zehn Kilometer beginnen 15.30 Uhr und 17 Uhr. Start- und Zieleinrichtungen müssen vor und nach dem Lauf auf- beziehungsweise abgebaut werden. Dies erfordert eine Sperrung des Terrassenufers und des Bernhard-von-Lindenau-Platzes zwischen Devrientstraße und Steinstraße von 6 bis gegen 23 Uhr sowie zwischen Steinstraße und Albertbrücke von 12 bis gegen 20 Uhr, teilt die Stadtverwaltung mit.

Im weiteren Streckenverlauf kommt es zu Einschränkungen für den Fußgänger- und Radverkehr an den Elbuferwegen, der Geh- und Radwege der Albertbrücke sowie der Carolabrücke zwischen 14 Uhr und 20 Uhr.

Der Rewe-Frauenlauf findet zum neunten Mal in Dresden statt.