SZ + Dresden
Merken

Wie kann ein Luftballon eine ganze Stadt lahmlegen?

Ein Luftballon soll für den Stromausfall am Montagnachmittag in Dresden und Umgebung verantwortlich sein. Wie das möglich ist, erklärt ein Dresdner Forscher.

Von Johann-Christoph Landgraf
 2 Min.
Teilen
Folgen
Beschichtete Folienballons in der Nähe von Stromleitungen steigen zu lassen, ist keine gute Idee.
Beschichtete Folienballons in der Nähe von Stromleitungen steigen zu lassen, ist keine gute Idee. © dpa (Symbolbild)
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!