SZ + Dresden
Merken

Wie gut ist die Dresdner Heide vor einem Waldbrand geschützt?

Viele Hektar Wald in Sachsen brennen, Dresden hat ein Begehungsverbot für die Heide und anderen Wälder im Stadtgebiet verhängt. Wo die größten Gefahren lauern und was im Ernstfall passiert.

Von Andreas Weller
 5 Min.
Teilen
Folgen
Brandgefahr: Aktuell ist das Betreten der Heide verboten.
Brandgefahr: Aktuell ist das Betreten der Heide verboten. © René Meinig

Dresden. Auch aufgrund des Begehungsverbots für die Dresdner Heide stellt sich die Frage, wie Dresden auf den Ernstfall vorbereitet ist. Sicherheitsbürgermeister Detlef Sittel (CDU) und die Dresdner Feuerwehr haben ein Schutzkonzept.

Wie die Feuerwehrleute an Löschwasser kommen, wenn es in der Heide brennt, welche weiteren Vorkehrungen getroffen sind und was die Auslöser für einen verheerenden Waldbrand sein können - die wichtigsten Fragen und Antworten.

Löschwasser für die Dresdner Heide: Wo gibt es Hydranten?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!