SZ + Dresden
Merken

Baufinale an Dresdner Carolabrücke

Ab Oktober ist der neue Fußweg freigegeben. Doch der Bau wird teurer als geplant.

Von Peter Hilbert
 5 Min.
Teilen
Folgen
Brücken-Abteilungsleiter Andreas Gruner freut sich, dass der Bau des neuen Geh- und Radweges auf der Carolabrücke weit fortgeschritten ist. Auf der Neustädter Seite stehen schon die Geländer.
Brücken-Abteilungsleiter Andreas Gruner freut sich, dass der Bau des neuen Geh- und Radweges auf der Carolabrücke weit fortgeschritten ist. Auf der Neustädter Seite stehen schon die Geländer. © René Meinig
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!