merken
Dresden

Dresdens Top-Geschichten vom Dienstag

Dynamo Dresden und die Dampfer +++ Masken-Muffel in Bus und Bahn +++ Schäden am Goldenen Reiter - worüber Dresden am Dienstag spricht.

© Christian Juppe

Liebe Leserinnen und Leser, 

was haben Dynamo Dresden und die Dresdner Dampfer gemein? Also außer einer netten Alliteration, an denen wir Journalisten ja selten vorbeigehen können. Vielleicht das: Beide gehören untrennbar zur Stadt dazu und ohne sie würde einfach etwas fehlen in Dresden. Doch während es am Erhalt der SGD keinen Zweifel geben kann - mit Ausnahme vielleicht des Klassenerhalts (Entschuldigung dafür...) - steht die Zukunft der Weißen Flotte ja bekanntermaßen auf der Kippe.

Klinik Bavaria Kreischa
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Doch nun kommt Dynamo ins Spiel - und damit auch Geld. Reicht das zur Rettung der Sächsischen Dampfschiffahrt? Unser Flotten-Reporter (nochmal: Entschuldigung) Christoph Springer sagt es Ihnen in unserem Lichtblick des Tages.

Waren Sie vor Kurzem mal wieder am Goldenen Reiter? Viel Gold dürften Sie dann nicht gesehen haben, denn das Reiterstandbild ist gerade vollständig verhüllt. Ob uns das denn nicht aufgefallen sei, fragte heute eine Leserin etwas empört. Und ob! Wir steckten sogar mit August unter einer, äh, Plane - und dort sind tolle Fotos des Denkmals entstanden, die Sie so vielleicht noch nie gesehen haben. Außerdem erinnern wir an die vielen Schäden, die der arme August im Laufe der Jahre schon erleiden musste - und beantworten die Frage, ob man ihn denn nicht dauerhaft schützen kann.

Apropos Schutz: Ärgern Sie sich manchmal, wenn Sie in Bus und Bahn Menschen ohne Mund-Nasen-Maske sehen? Oder haben Sie Verständnis für die Mundschutz-Muffel - und sind vielleicht selbst einer? Wir haben uns gefragt, warum manche Menschen die Maske ablehnen - und sie einfach selbst gefragt. Die Antworten waren teilweise überraschend.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Abend und gute Lektüre, 

Ihre Dominique Bielmeier, Stellvertretende Leiterin Stadtredaktion

+++ Neue Schäden am Goldenen Reiter +++

Wieder sind Unbekannte auf das weltberühmte Denkmal geklettert, haben Vergoldung und Sandstein beschädigt. Wäre ein dauerhafter Schutz möglich? (SZ+)

Den Goldenen Reiter in Dresden bekommen derzeit nur Restauratoren und Denkmalexperten zu sehen. Denn das Standbild ist eingerüstet und verhüllt.
Den Goldenen Reiter in Dresden bekommen derzeit nur Restauratoren und Denkmalexperten zu sehen. Denn das Standbild ist eingerüstet und verhüllt. © Christian Juppe

+++ Was die Dresdner Masken-Muffel sagen +++

Eigentlich müssten alle Fahrgäste in Bus und Bahn eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sofern das ihre Gesundheit zulässt. Doch längst nicht jeder macht das auch. (SZ+)

In Straßenbahnen, Bussen und S-Bahnen sowie in Geschäften schreibt der Freistaat Schutzmasken vor.
In Straßenbahnen, Bussen und S-Bahnen sowie in Geschäften schreibt der Freistaat Schutzmasken vor. © René Meinig

+++ Carolasee: Jungschwäne erhalten Ringe +++

Die im Mai geschlüpften Schwäne, die am Dresdner Carolasee leben, haben Ringe zur Identifikation erhalten. Warum das wichtig ist und wie die Schwanenmutter das findet. (SZ+)

Nachdem sie ihre Ringe erhalten haben, werden die Schwanen-Kinder von Thomas Eißer gewogen.
Nachdem sie ihre Ringe erhalten haben, werden die Schwanen-Kinder von Thomas Eißer gewogen. © Christian Juppe

+++ "Ich trug Konfektionsgröße XXXXXL" +++

Mit seinem 191 Kilogramm schweren Körper quälte sich Marcel Friedemann durchs Leben. Heute wiegt er noch 79. Das war ein schwerer Weg. (SZ+)

Adipositas gilt als Suchterkrankung. Um sie zu überwinden, brauchte Marcel Friedemann Fachleute wie die plastischen Chirurgen Dr. Hana Novotná und Dr. Sönke Eger an seiner Seite.
Adipositas gilt als Suchterkrankung. Um sie zu überwinden, brauchte Marcel Friedemann Fachleute wie die plastischen Chirurgen Dr. Hana Novotná und Dr. Sönke Eger an seiner Seite. © René Meinig

Lichtblick des Tages: Was Dynamo und die Dampfer eint

In Dresden läuft eine Spendenaktion für die Rettung der historischen Ausflugsflotte. Jetzt schaltet sich ein Schwergewicht ein: Dynamo Dresden. (SZ+)

Damit es zügig weiter aufwärts geht mit dem Spendenstand, unterstützt Dynamo den Weiße Flotte-Verein von Dirk Ebersbach (r.). Präsident Holger Scholze und Ehrenspielführer Dixie Dörner (v. l.) helfen persönlich.
Damit es zügig weiter aufwärts geht mit dem Spendenstand, unterstützt Dynamo den Weiße Flotte-Verein von Dirk Ebersbach (r.). Präsident Holger Scholze und Ehrenspielführer Dixie Dörner (v. l.) helfen persönlich. © Christian Juppe

>> Das waren Dresdens Top-Geschichten vom Montag. <<

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden