merken

Sport

Dresdner Handballer verlieren

Der Zweitligist HC Elbflorenz unterliegt beim ASV Hamm-Westfalen mit 27:36. Er kann das Spiel nur in den ersten zehn Minuten offen gestalten.

Nils Kretschmer ist mit sechs Toren bester Dresdner.
Nils Kretschmer ist mit sechs Toren bester Dresdner. © Thomas Kretschel

Hamm. Der HC Elbflorenz hat am 2. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga seine erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Beim ASV Hamm-Westfalen verlor die Mannschaft von Trainer Rico Göde am Samstagabend mit 27:36 (13:18). Nils Kretschmer war mit sechs Toren erfolgreichster Dresdner Werfer.

Die Gäste konnten die Partie vor 1.555 Zuschauern nur in den ersten zehn Minuten (4:4) offen gestalten. Anschließend setzten sich die Hausherren bis zur Pause bereits mit fünf Treffern ab. Nach dem Seitenwechsel lagen die Sachsen beim Zwischenstand von 22:31 (46.) sogar mit neun Toren hinten. Dadurch war ihre Moral endgültig gebrochen und das Spiel vorzeitig entschieden. (dpa)

Anzeige
Westminster unterstützt Supporter-Tickets
Westminster unterstützt Supporter-Tickets

Seit dem 13. März können sogenannte Eislöwen-Supporter-Tickets erworben werden.

Mehr zum Thema Sport