merken
Dresden

Vermisster Dresdner wieder da

Ein 88-Jähriger war seit Dienstagvormittag verschwunden, die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung. Nun ist der Mann wohlbehalten gefunden worden.

Der vermiste 88-Jährige, nachdem die Dresdner Polizei am Mittwoch öffentlich gesucht hatte, wurde inzwischen wohlbehalten in der Johannstadt gefunden.
Der vermiste 88-Jährige, nachdem die Dresdner Polizei am Mittwoch öffentlich gesucht hatte, wurde inzwischen wohlbehalten in der Johannstadt gefunden. © Archiv/Friso Gentsch/dpa

Dresden. Der vermiste 88-Jährige, nachdem die Dresdner Polizei am Mittwoch öffentlich gesucht hatte, wurde inzwischen wohlbehalten in der Johannstadt gefunden. Es besteht kein Straftatverdacht, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte am Dienstagvormittag seine Wohnung in Striesen mit unbekanntem Ziel verlassen und war nicht zurückgekehrt. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden