merken
Dresden

DVB öffnen Kundenzentrum am Postplatz

Das Dresdner Nahverkehrsunternehmen hatte alle Servicestellen wegen Corona geschlossen. Vorerst wird in dem Laden am Postplatz noch gebaut.

Langsam kehren die DVB zur Normalität zurück.
Langsam kehren die DVB zur Normalität zurück. © Rene Meinig (Symbolbild)

Dresden. Ganz langsam kehren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) zur Normalität zurück. Das Kundenzentrum am Postplatz, das wegen Corona wie alle anderen Kundenzentren des Unternehmens geschlossen wurde, öffnet am Montag wieder. Im Moment wird dort gebaut.

Mehr zum Coronavirus:

VARO Direct
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten

Kunden von VARO Energy Direct können jetzt im Rahmen einer besonderen Aktion viel Geld beim Brennstoffeinkauf sparen.

Die Verkehrsbetriebe lassen an den Tresen Schutzscheiben einsetzen. Sie sollen Kunden und Mitarbeiter vor Corona-Ansteckungen schützen. Außerdem ist geplant, die Zahl der Kunden, die zugleich in dem Laden sein sollen, zu limitieren. Das organisiert das Info-Team der DVB. Das Unternehmen bittet schon im Voraus um Verständnis, sollte es Wartezeiten geben. Schutzmasken sind dort ab Montag Pflicht - wie in jedem anderen Geschäft auch.

Über das Coronavirus informieren wir Sie laufend aktuell in unserem Newsblog.

Außerdem sollen die Kunden möglichst nicht mit Bargeld bezahlen. Die anderen Kundenzentren bleiben vorerst noch geschlossen, einen Termin für deren Wiedereröffnung hat das Unternehmen noch nicht mitgeteilt. (SZ/csp)

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per Email. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden