merken

Dynamo

Dynamo testet gegen Dinamo

Der Fußball-Zweitligist tritt im Spanien-Camp gegen zwei Erstligisten an: Bukarest und Jeonbuk Hyundai Motors FC aus Südkorea.

Dynamo-Trainer Markus Kauczinski testet mit seinem Team gegen Bukarest und einen Klub aus Südkorea.
Dynamo-Trainer Markus Kauczinski testet mit seinem Team gegen Bukarest und einen Klub aus Südkorea. © dpa

Dresden. Die SG Dynamo Dresden bestreitet im Wintertrainingslager in Spanien von Sonntag bis zum 20. Januar zwei Vorbereitungsspiele. Das klubeigene Fernsehen DynamoTV überträgt beide Tests als kostenfreien Livestream.

Die Mannschaft von Cheftrainer Markus Kauczinski trifft am nächsten Mittwoch ab 15.30 Uhr auf den rumänischen Erstligisten Dinamo Bukarest. Die Partie findet auf dem Trainingsplatz im Mannschaftshotel in Mijas statt.

Wir helfen Händlern der Region

Corona ist bedrohlich. Für die Gesundheit, aber auch für Händler und Gewerbetreibende vor Ort. Hier können Sie helfen – und haben selbst etwas davon.

Drei Tage später testet die SGD gegen Jeonbuk Hyundai Motors FC aus Südkorea. Der Verein von der koreanischen Halbinsel gewann seit 2009 in der ersten Liga sieben Meistertitel. Anstoßzeit und Spielort stehen noch nicht fest. (SZ)