merken
Löbau

Löbau bekommt neuen Edeka-Markt

Für das Grundstück des alten Gasthofes "Goldenes Lamm" an der Äußeren Bautzner Straße wird am Donnerstag der Vertrag unterzeichnet.

Symbolbild
Symbolbild © Dietmar Thomas

In Löbau wird ein neuer Edeka gebaut. Am Donnerstag wird für die Äußere Bautzner Straße 16 ein entsprechender Vertag zwischen der Stadt und der Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen unterzeichnet, wie die Gesellschaft mitteilt. Auf dem Grundstück steht bislang die Ruine des ehemaligen Gasthofs "Goldenes Lamm".

Weiterführende Artikel

Klickstark: Gräbt uns Turow das Wasser ab?

Klickstark: Gräbt uns Turow das Wasser ab?

Das zumindest ist das Ergebnis einer neuen Studie zum Tagebau. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Donnerstag berichteten.

Löbau sieht neuen Edeka auf gutem Weg

Löbau sieht neuen Edeka auf gutem Weg

Lange war es still um die Planungen für den Markt am Promenadenring. Nun könnte noch in diesem Jahr eine erste Planung vorliegen.

Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Rottendorf ist eine von sieben Regionalgesellschaften des genossenschaftlich organisierten Edeka-Verbundes. Die rund 900 dazugehörigen Märkte betreiben zum Großteil selbstständige Kaufleute. Der Konzern-Umsatz betrug 2019 rund 3,8 Milliarden Euro. Gemeinsam mit dem selbstständigen Einzelhandel beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 45.000 Mitarbeiter und 1.100 Auszubildende. (SZ)

Anzeige
Ferientipps für Sachsen
Ferientipps für Sachsen

Da ist sie, die schönste Zeit des Jahres - die Sommerferien! Wir haben die Freizeittipps für Familienausflüge in Sachsen und Umgebung.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau