merken
Pirna

Geld für Ehrenamtler verteilt

Im Landkreis werden 97 Maßnahmen unterstützt. Die Feierlichkeiten werden aber verschoben.

Ehrenamt wird nicht nur beklatscht. Es gibt auch etwas Geld.
Ehrenamt wird nicht nur beklatscht. Es gibt auch etwas Geld. © dpa

Das war schon ein ordentlicher Betrag, den die Jury verteilen durfte. Im diesjährigen kommunalen Ehrenamtsbudget standen dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge rund 150.000 Euro zur Verfügung. Das Geld hat die sächsische Landesregierung aus CDU, SPD und Grünen bereitgestellt.

Jeder konnte sich für einen Teil des Geldes mit Projekten bewerben. Insgesamt waren 160 Anträge fristgemäß eingegangenen, teilt das Landratsamt mit. Die konnten allerdings nicht alle berücksichtigt werden, weil das Geld dafür nicht ausreichte. So musste die Jury entscheiden.

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Die gab schließlich für 97 Maßnahmen aus 34 Kommunen des Landkreises die Zusage. Die Jury legte ebenfalls zwei Anträge als Ersatzmaßnahme fest. Bei der Entscheidung wurde auch das Votum der jeweiligen Bürgermeister berücksichtigt. So werden nun in der Kategorie Kunst & Kultur rund 63.000 Euro, in der Kategorie Sport rund 37 .000 Euro und in der Kategorie Soziales und Sonstige etwa 49.000 Euro ausgezahlt. 

In den vergangenen Jahren wurden die Förderbescheide immer in feierlichem Rahmen übergeben. Dieses Mal waren wegen der großen Anzahl der geförderten Vereine zwei Veranstaltungen geplant. Wann diese jedoch tatsächlich stattfinden können, ist aufgrund der aktuellen Corona-Lage noch unklar. Wer zu den Ausgewählten gehört, wurde den einzelnen Vereinen und Initiativen jedoch schon mitgeteilt. 

Noch mehr Nachrichten aus Pirna, Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz.

Mehr zum Thema Pirna