Anzeige

Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Pflege

Die Evangelische Hochschule Dresden stellt ihre Studiengänge bei der KarriereStart vor und informiert über Auslandsaufenthalte und vieles mehr.

© Baldauf & Baldauf

Wer in den Bereichen Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Pflege oder Sozialmanagement und Beratung einen Bachelor- oder Masterstudiengang sucht und in Dresden studieren möchte, ist an der Evangelischen Hochschule Dresden (ehs) genau richtig: Die 1991 gegründete Fachhochschule bietet insgesamt zehn verschiedene Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge an - und das bei einer überschaubaren Größe von derzeit 750 Studierenden. Dadurch kann die ehs ihren Studierenden kleine Studiengruppen und eine sehr persönliche Atmosphäre mit direkten Kontakten und offenem Miteinander bieten. Den Studienalltag auf dem Campus Johannstadt prägen kurze Wege zwischen Mensa, Bibliothek, Seminarräumen und Verwaltung. Die Studiengänge selbst zeichnen sich durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis aus. Studien- und Praxisaufenthalte im Ausland werden unterstützt und gefördert.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden die berufsbegleitenden Studienangebote, die sich an Fachkräfte in den sozialen Berufen richten, die über das eigene Studium nachhaltig zur Weiterentwicklung ihrer Handlungsfelder beitragen wollen.

Informieren Sie sich auf der KarriereStart

Wer sich näher über die Hochschule und die einzelnen Studiengänge informieren möchte, kann das auf der Messe KarriereStart vom 24.-26. Januar 2020 tun: Dort ist die ehs mit einem eigenen Stand vertreten. 

Die Evangelische Hochschule Dresden ist eine staatlich anerkannte Hochschule, ihre Studiengänge sind akkreditiert und die Studienabschlüsse staatlich anerkannt. Die ehs wird vom Freistaat Sachsen und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens finanziert. Sie ist für alle Studierenden, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Glauben, offen.

Weitere Informationen zu den Studienangeboten finden Sie unter: www.ehs-dresden.de

Nutzen Sie die Beratungsangebote der Studienberatung und kommen Sie am Stand der Hochschule mit Studierenden und Mitarbeitenden ins Gespräch.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Sylvia Tittel, Studienberatung der Evangelischen Hochschule Dresden
Tel.: 0351-46902 215
[email protected]