merken

Görlitz

Ein Fahrrad-Diebstahl in 15 Minuten

Der Eigentümer hat das Mountainbike auf dem Wilhelmsplatz in Görlitz abgestellt - jedoch ungesichert. Zudem verschwand ein Transporter aus der Stadt.

Symbolbild © Peter Kneffel/dpa

Nur 15 Minuten hat der Eigentümer eines grün/gelben Mountainbikes der Marke B´TWIN Rockrider sein Rad am Montagnachmittag unbeaufsichtigt und ungesichert im Fahrradständer eines Hofes am Wilhelmsplatz in Görlitz abgestellt. "Das genügte Dieben und das Fahrrad verschwand", teilt die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf etwa 420 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Ein Mercedes Sprinter war zwischen Sonnabend- und Montagnachmittag das Ziel von unbekannten Dieben. Der weiße Transporter mit dem Kennzeichen RÜD-A 1473 parkte an der Bahnhofstraße und hat einen Wert von etwa 40.000 Euro. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nun international nach dem Fahrzeug. 

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/goerlitz

www.sächsische.de/ort/niesky