Teilen: merken

Ein ganzer Abend Schweden

Beim europäischen Abend gibt es nordisches Essen und Musik zu kosten.

© André Braun

Von Helene Krause

Waldheim. Die Stirnwand des Saales im Gemeindezentrum Waldheim ist mit einer schwedischen Fahne geschmückt. In einem anderen Raum wartet auf die Besucher ein Buffet mit Gerichten aus dem nordeuropäischen Land. „Es ist der zwölfter europäischer Abend“, sagt Kantor René Michael Röder. „2006 haben wir im kleinen Stil mit Italien und Frankreich angefangen. Jetzt ist der Norden dran.“ Später kam immer mehr dazu, auch ein Festessen.

Symbolbild Anzeige
Anzeige

5 Euro Rabatt auf den Dynamo Jahreskalender

Dynamo Jahreskalender 2019 für 9,95€ (*UVP 14,95€)

Zu den europäischen Abenden kommen in jedem Jahr fast 100 Gäste. Manche regelmäßig. So auch Karin und Jürgen Schmiel aus Waldheim. Weil sie schon in Schweden waren, interessiert sie das Land besonders. „Wir wollen uns hier überraschen lassen“, so Schmiel.

Gestaltet wird der Abend mit Musik, Gesang, landestypischen Geschichten und auch Humor. Gleich zu Beginn erklingt das Capriccio B-Dur von Johann Sebastian Bach. Weitere Musikstücke, zwischen denen es Geschichten und Humoriges zu hören gibt, folgen. Musiker sind neben Kantor René Michael Röder und dem Vocal- & Gemshornconsort Waldheim auch Stefan Weyh aus Gärtitz. Weyh spielt böhmische Harfe und das dem Alphorn ähnliche Vogelhorn. Als Sängerin hat Weyh Jana Stefanek aus Leipzig mitgebracht.